Anfänge des Kindergartens

Bearb. von M. Rockstein und J. Lauterbach


Band 2 der Reihe »Schriften des Fröbelmuseums«


Seiten: 144 S. mit 55 Abb.
Einband, Format: Broschur, 23,5 x 16 cm
Erschienen: 2000

Preis: 11,00 €
ISBN: 3-910013-45-7

Der Band 2 ist der Wirkungsgeschichte der Pädagogik Friedrich Fröbels gewidmet. Im Focus steht die Entwicklung der öffentlichen Kleinkindererziehung im 19. Jahrhundert, dargestellt an der Gründung des ersten Kindergartens in Westfalen. Weitere Schwerpunkte sind das Kinderfest in Quetz, das Fröbel 1848 veranstaltete und damit für sein Projekt »Kindergarten« warb und die Lebensgeschichte der Fröbelkindergärtnerin Amalie Kniper.

Bestellhinweis

Ihre Buch-Bestellungen nehmen wir gern entgegen. Richten Sie einfach eine E-Mail an uns (beim Klick auf den Link öffnet sich Ihr Standard-E-Mail-Programm):

Buchbestellung

Zurück zur Übersicht