Deutsch Deutsch English English

Spiele nach Friedrich Fröbel

Die Sammlung Mensenkamp

30. Juli 2021 bis 30. September 2022

 

Der Sammler Dieter Mensenkamp baute über viele Jahrzehnte eine beeindruckende und nahezu 5.000 Spiele umfassende Sammlung auf. Eine beispielhafte Auswahl dieser Spiele, im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts produziert, die in engem Zusammenhang mit der Pädagogik Friedrich Fröbels steht, übereignete er dem Museum in diesem Jahr als Schenkung. Eine erste Auswahl von besonders wertvollen Objekten präsentiert diese Sonderausstellung.


Zurück zur Übersicht


Das Friedrich-Fröbel-Museum ist aktives Mitglied im Fröbel-Kreis und leistet Beiträge zur Fröbel-Dekade (2013-2022), die durch den Fröbel-Kreis initiiert wurde.
© 2011-2021  Friedrich-Fröbel-Museum, alle Rechte vorbehalten  |